Fantasy beschreibt ein Genre in den Bereichen Film, Spiel, Musik sowie Malerei und immer häufiger auch in der Fotografie, welches stark von magischen, märchenhaften und phantastischen Elementen geprägt ist. Es greift vorzugsweise Themen der Mythologie und Sagen auf…

Manchmal träumerisch und zart: etwa in der Umsetzung von Engel und Feen Motiven.

Manchmal düster und morbide: wenn Hexenmystik, dunkle Märchen oder die Sterblichkeit thematisiert werden.

In jedem Fall immer: sagenhaft, individuell und FANTASIEvoll.

Du möchtest der Realität für ein Weilchen entfliehen, in eine andere Welt eintauchen, Dich verwandeln lassen und ganz besondere Fotos von Dir erhalten? Schreib mir doch einfach, was Dir so vorschwebt. Für ein aufwändiges Fantasy oder Beauty Make-up, kann eine Stylistin hinzu gebucht werden.

Es soll aber kein Tod sein, 

sondern ein hundertjähriger tiefer Schlaf,

in welchen die Königstochter fällt.

Gebrüder Grimm


Ich weiß nicht was soll es bedeuten,
Dass ich so traurig bin;
Ein Märchen aus alten Zeiten,
Das kommt mir nicht aus dem Sinn.

Ich glaube, die Wellen verschlingen
Am Ende Schiffer und Kahn;
Und das hat mit ihrem Singen
Die Loreley getan.

Heinrich Heine


Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
die Erde still geküsst,
dass sie im Blütenschimmer
von ihm nun träumen müsst …

Joseph von Eichendorff


„Nun bekommst du keine Küsse mehr,“ sagte sie, „denn sonst küsse ich Dich todt!“

Die Schneekönigin – H.C. Andersen

Even miracles take a little time …

Fairy Godmother (Cinderella)


Der alte Barbarossa,
der Kaiser Friederich,
im unterird’schen Schlosse
hält er verzaubert sich.

Und wenn die alten Raben
noch fliegen immerdar,
so muss ich auch noch schlafen
verzaubert hundert Jahr.

Friedrich Rückert


Schau, das muss die gute Hexe sein,
hoch am Himmel siehst du sie ganz klein.
La Befana, hörst du mich?
Ich warte schon lang auf dich …

La Befana – italienisches Weihnachtslied


Die sind Hammer, so schöne Fotos habe ich noch nie von mir gehabt.

S.